Neujahrsempfang der SPD-Ortsvereine Bothfeld und Vahrenheide-Sahlkamp

 
Foto: Mubarez Mumtaz
 

Am 13. Januar 2019 haben die SPD-Ortsvereine Bothfeld und Vahrenheide-Sahlkamp ihren traditionellen Neujahrsempfang im Restaurant „Walk-In“ abgehalten. Seit mehreren Jahren nutzen beide Ortsvereine diesen Empfang zur Begrüßung zahlreicher Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen, Verbänden und Einrichtungen in den Stadtteilen Bothfeld, Isernhagen-Süd, Lahe, Sahlkamp und Vahrenheide.

 

Damit soll Vertreter*innen aus der Politik und den Vertreter*innen von Vereinen, Verbänden und Einrichtungen aus dem gesamten Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide Gelegenheit gegeben werden, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich untereinander auszutauschen.

Dieses Mal folgten über 160 Teilnehmer*innen der Einladung.
Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Florian Spiegelhauer, stv. Vorsitzender der SPD Bothfeld und Ratsherr für Bothfeld-Vahrenheide, die Gäste und dankte für das Engagement im Stadtbezirk. Außerdem stellte Spiegelhauer den neuen Vorsitzenden der SPD Vahrenheide-Sahlkamp, Dr. Wjahat Waraich, vor.

In seiner Begrüßung informierte Spiegelhauer u.a. über die Entwicklungen der IGS Bothfeld hinsichtlich der Erweiterungsmaßnahmen und der Errichtung einer Oberstufe, die bereits ab dem kommenden Schuljahr 2019/20 starten wird.

Es folgte ein Gedenkmoment für den Sozialdemokraten und Gewerkschaftler Klaus Brauer, der im letzten Jahr an schwerer Krankheit verstorben ist. Klaus Brauer führte als Vorsitzender über 20 Jahre den SPD Ortsverein Bothfeld.

Als Ehrengäste waren anwesend Ministerpräsident Stephan Weil, der gemeinsam mit der Abgeordneten Dr. Thela Wernstedt örtlicher Repräsentant im Landtag ist. Kerstin Tack als örtliche Bundestagsabgeordnete und Harry Grunenberg als Bezirksbürgermeister für den Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide waren ebenfalls anwesend.

In seinem Grußwort betonte Stephan Weil die Wichtigkeit von Europa und stellte dar mit welchen Herausforderungen in der kommenden Europawahl am 26. Mai zu rechnen ist und warnte dabei eindringlich vor den „DExit“-Forderungen der AfD. Kerstin Tack bedankte sich bei den Vereinen und Institutionen für ihre wichtige Arbeit im Stadtbezirk und berichtete von der schwierigen Lage der SPD auf Bundesebene. Dr. Thela Wernstedt skizzierte in ihrem Grußwort die Entwicklung des Frauenwahlrechts, dabei ging sie auch auf die Rolle von Rosa Luxemburg ein und berichtete insbesondere von den Entwicklungen im Stadtteil Vahrenheide.
Bezirksbürgermeister Harry Grunenberg, der sich bekanntlich für eine gute Zusammenarbeit mit den Vereinen, Verbänden und Institutionen im Stadtbezirk einsetzt, dankte ebenfalls den zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Institutionen aus dem Stadtbezirk für ihre Arbeit. Dabei machte er darauf aufmerksam, dass diese Arbeit in den Vereinen, Verbänden und Einrichtungegen maßgeblich zum Zusammenhalt in den Stadtteilen beiträgt.

Die Gäste hatten schließlich die Möglichkeit mit weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Kommunalpolitik in Kontakt zu treten, etwa aus der Region, dem Rat der Landeshauptstadt oder dem Stadtbezirksrat.

Für die musikalische Begleitung sorgte die Musik-AG der IGS Bothfeld, die auch eigens komponierte Musikstücke präsentierte - sehr zur Freude der Gäste.

Die Vorsitzenden der beiden Ortsvereine Bothfeld und Vahrenheide-Sahlkamp, Florian Spiegelhauer und Dr. Wjahat Waraich, bewerteten die Veranstaltung abschließend als sehr erfolgreich.

Foto von links nach rechts: Dr. Wjahat Waraich (Vors. SPD Vahrenheide/Sahlkamp), Harry Grunenberg (Bezirksbürgermeister Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide) Kerstin Tack (Bundestagsabgeordnete), Dr. Thela Wernstedt (Landtagsabgeordnete), Stephan Weil (Ministerpräsident), Florian Spiegelhauer (Ratsherr und stellv. Vors. SPD Bothfeld)Foto: Mubarez Mumtaz

Foto von links nach rechts: Dr. Wjahat Waraich (Vors. SPD Vahrenheide/Sahlkamp), Harry Grunenberg (Bezirksbürgermeister Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide) Kerstin Tack (Bundestagsabgeordnete), Dr. Thela Wernstedt (Landtagsabgeordnete), Stephan Weil (Ministerpräsident), Florian Spiegelhauer (Ratsherr und stellv. Vors. SPD Bothfeld)

Florian Spiegelhauer und Wjahat Waraich moderierten die Veranstaltung. Foto: Mubarez Mumtaz

Florian Spiegelhauer und Wjahat Waraich moderierten die Veranstaltung.

190113 04 660pxFoto: Mubarez Mumtaz
Grußwort von Dr. Thela Wernstedt, MdL Foto: Mubarez Mumtaz

Grußwort von Dr. Thela Wernstedt, MdL

Kerstin Tack hat sichtlich Freude beim Neujahrsempfang Foto: Mubarez Mumtaz

Kerstin Tack hat sichtlich Freude beim Neujahrsempfang

Ministerpräsident Stephan Weil begrüßte ebenfalls die zahlreichen Gäste. Hier im Gespräch mit Florian Spiegelhauer und Wjahat Waraich Foto: Mubarez Mumtaz

Ministerpräsident Stephan Weil begrüßte ebenfalls die zahlreichen Gäste.
Hier im Gespräch mit Florian Spiegelhauer und Wjahat Waraich